Garten-Gehölze

Quitten

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Lubera)

Cydonia oblonga Robusta Hochstamm

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Lubera)

Cydonia oblonga Robusta, wunderbar für fruchtige Konfitüren

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Lubera)

Cydonia oblonga Robusta, wunderbar für fruchtige Konfitüren

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Lubera)

Cydonia oblonga Robusta, wunderbar für fruchtige Konfitüren

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Apfelquitte hat apfelförmige Quitten, die unregelmäßig geformt sind und mittelgroß bis groß sind. Ihre hellgelbe Schale ist stark befilzt und schimmert grünlich. Das Fruchtfleisch der Apfelquitte ist weißgelb und schmeckt gekocht aromatisch und fein-säuerlich . Der Duft erinnert stark an Äpfel. Die Früchte der Apfelquitte sind Anfang bis Mitte Oktober pflückreif. Sie lassen sich bis in den November hinein lagern.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Birnenquitte `Cydora-Robusta` ist eine Neuzüchtung, die eine erheblich frühere Ernte verspricht und klimatisch seh robust ist. Die Pflanzen tragen schon nach 2-4 Jahren mit einer leuchtend gelben, gering befilzter Frucht. Das Fruchtfleisch ist creme-gelb, der Geruch kräftig und der Geschmack sehr aromatisch und ausgeglichen süß-sauer. Die Frucht ist Mitte Oktober Erntereif und wird zur Saftgewinnung eingesetzt. Die Sorte ist resistenter gegen den Feuerbrand, Blattfleckenkrankheit und Mehltau. Die Quitte gilt als selbstbefruchtend , jedoch ist eine andere Birnensorte im Garten empfehlenswert.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Garten Schlüter)

Zitronen müssen nicht immer aus dem Süden kommen! Die Fruchtquitte ist eigentlich eine typische, alte Gartenpflanze. Heutzutage findet man sie jedoch selten in heimischen Gärten. Auch wissen die meisten gar nicht mehr, was man aus den duftenden Früchten alles zubereiten kann. Damit ist `Zitrone des Nordens` die ideale Pflanze für Kleine Gartenforscher, die unbekanntes Terrain erobern wollen! Also her mit Lupe, Vergrößerungsglas, Stift und Forschertagebuch - auf geht`s in neue Welten! Alle Entdeckungen die Abenteurer machen, können in das persönliche und beliebig erweiterbare Forschertagebuch eingetragen werden, das es kostenlos unter https://www.kleine-gartenforscher.de/forschertagebuch/ zum Herunterladen gibt. Zum Beispiel, welche Werkzeuge beim Einpflanzen verwendet und wann gegossen wurde, wie die Blätter im Herbst aussehen, welche...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Nordische Zitrone `Cido Red` (Chaenomelis japonica) ist das Ergebnis vierzigjähriger Züchtungsarbeit von Albert Tics aus Lettland. Der Ursprung der Nordischen Zitrone ist die dornige Strauchquitte. Die Früchte dieser Strauchquitte sind gelb bis orangegelb und haben einen aromatisch sauren Geschmack, ihr Schale ist dünn, das Fruchtfleisch fest. Die Früchte sind zum sofortigen Verzehr geeignet, sollten aber zu Saft oder Konfitüren verarbeitet werden. Die Nordische Zitrone liebt sonnige Standorte.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Quitten im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Nordische Zitrone Cido (Chaenomeles japonica) ist das Ergebnis vierzigjähriger Züchtungsarbeit von Albert Tics aus Lettland. Der Ursprung der Nordischen Zitrone ist die dornige Strauchquitte. Die Früchte dieser Strauchquitte sind gelb bis hellorangegelb und haben einen aromatisch sauren Geschmack , ihr Schale ist dünn, das Fruchtfleisch fest. Die Früchte sind zum sofortigen Verzehr geeignet, sollten aber zu Saft oder Konfitüren verarbeitet werden.  Die Nordische Zitrone liebt sonnige Standorte .

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Quitten abonnieren  abonnieren

.